Die Alternative zum klassischen Schröpfen

Schröpfen ist eine mehr als 5000 Jahre alte Tradition. Bereits das klassische Altertum, die Ägypter, Griechen und die chinesische Volksmedizin kannten und schätzten dieses ausleitende Heilverfahren. Heute ist das Schröpfen in der Alternativ-Medizin ein fester Bestandteil, und wird zum Wohle der Patienten erfolgreich angewandt.

Wenn man vom Schröpfen spricht, stellen sich die meisten Personen mehrere Gläser vor, die auf einem Rücken mittels eines Unterdrucks festgesetzt sind. Die Haut darunter ist angehoben und stark gerötet. Hierbei handelt es sich um die sogenannte Saugglockenmassage. Diese Therapieform gehört ausschliesslich in fachkundige Hände! Die Vakuummassage SVILOMA GENIE© hingegen kann ohne Einschränkung angewendet werden.